Sieg für die streikenden ArbeiterInnen bei GDS in Arad

Die Anarcho-Syndikalistische Initiative Rumäniens (I.A.S.R.) informiert heute in einer Erklärung über den Sieg der streikenden ArbeiterInnen bei GDS MS in Arad. In der Erklärung heißt es:

Die Gewerkschaft „Nemira“ informierte über das Ende des kollektiven Arbeitskonflikts bei GDS MS Arad aufgrund der Tatsache, das die Manager von GDS MS die Forderung der Gewerkschaft nach einer Lohnerhöhung akzeptieren.

Die Streikenden waren während ihres Streiks mit üblen Verleumdungen der Massen-Medien und dem Druck der Bosse konfrontiert gewesen. Die I.A.S.R. unterstützte die ArbeiterInnen von Anbeginn des Konfliktes an, informierte in Artikeln über den Streik und rief zu internationaler Unterstützung für die Streikenden auf. Von Beginn der Kampfhandlungen an stand die I.A.S.R. in Kontakt mit den ArbeiterInnen, wissend um den Fakt, das nur Solidarität einen Sieg für die Arbeiterklasse erbringen kann.

Auch wenn die Forderungen der Streikenden von den Bossen akzeptiert wurden, müssen wir dennoch bedenken das in Rumänien:

- die Arbeitsgesetzgebung zum Vorteil der Kapitalisten ausgerichtet ist;

- die Massenmedien den Interessen der Arbeiterklasse feindlich gesinnt sind und Ideen propagieren, nach denen ArbeiterInnen glücklich sein sollen wenn sie einen Arbeitsplatz haben, unabhängig davon wie schlecht dieser auch immer ist;

- ArbeiterInnen-Solidarität unsere einige Verteidigung gegen Regierung und Kapitalisten ist.

Die I.A.S.R. wird die Situation der Arbeiter bei GDS MS Arad in Zukunft beobachten und ihren Kampf gegen diejenigen unterstützen, die ihnen die Früchte ihrer Arbeit rauben, die sie versklaven während ihre kriminellen Verbündeten – die Politiker – das Spiel der privilegierten Klasse spielen.

Dieser Arbeitskampf ist ein Beweis dafür, das Arbeiter einen Streik gewinnen können. Hätten sie nichts getan, dann hätte sich nichts verändert.

I.A.S.R., 07.10.2011

Original-Nachricht in Rumänisch

Übersetzung: Anarcho-Syndikalistischer Infodienst Rumänien, 07.10.2011

About these ads

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.